×
Arbeiten an Produktionshalle für Sonnenkollektoren einer Springer Firma sollen im Herbst weitergehen

Stadt verkauft Lagerhalle am Deisterbahnhof

Bad Münder (st). Die Vermarktung des Gewerbeparks an der Rahlmühler Straße: ein Thema für sich – und immer wieder eines für die Wahlprogramme der münderschen Parteien. Nach anfänglichen Hoffnungen kehrte aufgrund des überwiegenden Stillstandes schnell Ernüchterung ein. Jede Bewegung wird seither mit Argus-Augen beobachtet: So auch die der Bagger, die vor gut einem Jahr von den Plänen des Springers Matthias Koglin zeugten. Der Geschäftsführer der beiden Firmen „Sonnen-Kapital“ und „Konzepte voller Energie“ hat im Gewerbepark die Errichtung einer Produktionshalle für Sonnenkollektoren geplant.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt