weather-image
17°

Stadt rüstet beim Datenschutz auf

Bad Münder. Die aktuelle Diskussion um mögliche Sicherheitslücken des Betriebssystems Windows XP wird bei der Stadt mit relativer Gelassenheit gesehen. Den Vorwurf, sich nicht rechtzeitig um eine Lösung für den Tag X, an dem Microsoft den Service eingestellt hat, gekümmert zu haben, muss sich die Stadtverwaltung im Gegensatz zu vielen anderen Kommunen nicht gefallen lassen: Gemeinsam mit dem Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung in Oldenburg (KDO) wird die Datenverarbeitung der Stadt derzeit komplett neu aufgestellt.

270_008_7079180_hm444_1104.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt