weather-image
16°
Finanzausschuss empfiehlt Anpassung der Realsteuerhebesätze / Ziel: Einhaltung des Zukunftsvertrags

Stadt erhöht Grundsteuer und Gewerbesteuer

Bad Münder (lil). Auch wenn es den Mitgliedern des Finanzausschusses Unbehagen bereitete: Ihre Mehrheit sprach sich während der ersten Sitzung für die Erhöhungen der Grundsteuern A und B sowie der Gewerbesteuer aus – den Zukunftsvertrag stets vor Augen.

270_008_5066261_lkbm209_1412_gewerbesteuer_48.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt