×

Stadt Bad Münder warnt vor dem Betreten von Feuerteich und Kurparksee

Auch, wenn es einladend aussieht: Die Stadt warnt eindringlich davor, zugefrorene Wasserflächen wie den Kurparksee oder den Feuerteich zu betreten. Die Eisschicht ist zu dünn, um sicher betreten werden zu können. Am Kurparksee weisen Schilder auf das Betretungsverbot und die Gefahren hin, der Feuerteich ist durch ein Gitter gesichert. Die Wasserflächen sehen zwar dick zugefroren aus, sind es aber nicht, wissen Dirk Hitzemann und Carsten Reiss von der Stadt. Auf dem Eis liegt Schnee, der trotz der knackigen Minustemperaturen wie eine Isolierschicht wirkt




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt