×

St. Johannes Baptist tritt an die Urne

Bad Münder. Zehn Jahre ist es her, da stand die katholische St. Johannes Baptist Gemeinde mit dem Rücken an der Wand. Im Bistum Hildesheim wurde laut, sehr laut, über eine Verschmelzung der kleinen münderschen Gemeinde mit Gemeinden aus Springe nachgedacht. In Bad Münder setzte daraufhin ein Prozess ein, der die Kirchenoberen im Bistum offenbar beeindruckt haben muss: St. Johannes Baptist wurde für einen Modellversuch ausgewählt – die Gemeinde erhielt die Gelegenheit, einen Pastoralrat zu wählen und eigenständig zu bleiben. Der Pastoralrat rückte an die Stelle des bisherigen Kirchenvorstandes, erhielt per bischöflichem Dekret allerdings zusätzlich die Aufgaben des Pfarrgemeinderates übertragen. Somit entscheidet er als Leitgremium über wichtige Fragen wie den Haushalt oder pastorale Anliegen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt