×

Spritztour in Opas Auto endet mit Unfall

Eine Fahrt im Mercedes seines Großvaters durch Bad Münder hat für einen 16-Jährigen ein juristisches Nachspiel. Der Jugendliche hatte sich die Fahrzeugschlüssel heimlich genommen, um eine Spritztour mit Freunden zu unternehmen. Nach einem Unfall an der Deisterallee war er geflüchtet, später von Polizisten bei seinem Großvater entdeckt worden. Den beim Unfall entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf 4000 Euro - der Jugendliche muss sich auf ein Verfahren wegen Unfallflucht, Fahren ohne Führerscheins und unbefugten Gebrauch eines Kraftfahrzeugs einstellen.

Eine Fahrt im Mercedes seines Großvaters hat für einen 16-Jährigen ein juristisches Nachspiel. Der Jugendliche hatte sich die Fahrzeugschlüssel heimlich genommen, um eine Spritztour mit Freunden zu unternehmen. Nach einem Unfall war er geflüchtet, später von Polizisten bei seinem Großvater entdeckt worden. Den beim Unfall entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf 4000 Euro - der Jugendliche muss sich auf ein Verfahren wegen Unfallflucht, Fahren ohne Führerscheins und unbefugten Gebrauch eines Kraftfahrzeugs einstellen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt