weather-image

Springer bei Unfall in Hameln verletzt

Am Montagmorgen gegen 6.40 Uhr kam es auf der Kaiserstraße in Hameln zwischen Bahnhofskreisel und Prinzenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer aus Springe verletzt wurde. Laut Polizei befuhr der 53-Jährige mit seinem Auto Marke Honda die Kaiserstraße in Richtung Hafenstraße. Kurz vor der Prinzenstraße kam er aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen abgestellten Fiat. Der Fiat wurde durch den Stoß gegen einen geparkten Transporter geschoben, der wiederum gegen eine Fensterfront gestoßen wurde. Der Springer wurde mit einem Rettungswagen in eine Hamelner Klinik transportiert. An den Fahrzeugen und an der Fensterfront entstanden Sachschäden in Höhe von mehreren tausend Euro.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt