×

Springe beim Masters in der Vorrunde raus

Sie waren als Kreisligist unter allen Teilnehmern das niedrigklassigste Team - zumindest auf dem Papier. Doch der FC Springe hat sich am Samstag beim Sportbuzzer-Hallenmasters in Hannover achtbar geschlagen: Im ersten Gruppenspiel fehlten nur wenige Sekunden zum Sieg gegen Landesligist Krähenwinkel (2:2). Durch die anschließende deutliche Niederlage (0:7) gegen den Koldinger SV aus der Bezirksliga folgte dennoch das Aus in der Vorrunde.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt