×
Wechsel im Vorstand nach 32 Jahren: Auf Bernd Detmer folgt Sven Henriss

Sportverein der Jugendanstalt

Hameln/Tündern. Vorstandswahlen standen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des Spiel- und Sportvereins Hameln von 1980. Ein eher gewöhnlicher Vorgang in einem eher ungewöhnlichen Sportverein, denn der SSV 80 ist in der Jugendanstalt Hameln beheimatet und zählt neben Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Externen vor allem Insassen der Anstalt zu seinen Mitgliedern.

„Die aktive Mitgliedschaft in einem Sportverein bedeutet sinnvolle Freizeitgestaltung, aber auch die Übernahme von Verantwortung, Pflichten und ehrenamtlichen Aufgaben.“ Das kennen zu lernen, sei ein Grund für die Existenz des Vereins in der Anstalt, so Vereinssprecher Dietmar Müller. Ein weiterer Grund: Die Teilnahme an offiziellen Sportveranstaltungen, sportlichen Begegnungen mit Mannschaften von „draußen“, die Verbindung zu Verbänden und zum sportlichen Geschehen in der Region. Gerade dieser Aspekt lag Bernhard Detmer in seiner 32-jährigen Amtszeit als erster Vorsitzender immer am Herzen. Seit 1982 leitete Detmer, ehemaliger JA-Lehrer und Schulleiter, die Geschicke des SSV. Seine schönsten sportlichen Erinnerungen stammen aus den Jahren, in denen der SSV offiziell im Handballkreis spielte – mit ihm im Rückraum und als Organisator. Beruflich schon ein paar Jahre im Ruhestand und inzwischen nicht mehr in der Region zu Hause, hat er jetzt sein Amt zur Verfügung gestellt. „Schon ein merkwürdiges Gefühl“, so Geschäftsführer Michael Wehmann „nach all den Jahren nicht mehr Bernd Detmer ins Wahlprotokoll zu schreiben“. Detmers Verdienste will der Verein in einer offenen Sportveranstaltung am 18. Juli 2015 würdigen und ihm einen angemessenen Abschied bereiten. Zum Nachfolger als Vorsitzender wurde Sven Henriss ebenso einstimmig gewählt wie auch Michael Wehmann als Geschäftsführer und kommissarischer 2. Vorsitzender, Kelly Stratmann als Kassenwartin und ein Vertreter der Insassen im Vorstand. Ohne Gegenstimme wurden auch die übrigen Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Wer Kontakt aufnehmen möchte zum SSV 80 in der Jugendanstalt, wendet sich an den Sportdienst der Jugendanstalt Hameln unter 05151/904606.

Der Vorstand des SSV 80 (v. li.): der neue Vorsitzende Sven Henriss, Bernhard Detmer, Michael Wehmann, Dietmar Müller, ein Häftling als Vertreter der Insassen, Hans-Günter Rehse, Kelly Stratmann und Anstaltsleiterin Christiane Jesse.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt