×
35 Kinder – auch Nichtmitglieder – nahmen daran teil

Sportnacht der TSG Emmerthal

Emmerthal. Eingeladen hatte die TSG Emmerthal Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren, und zwar nicht nur Mitglieder der TSG Emmerthal. Zuerst war die Überraschung groß, dass nicht auf dem Programm Fußball oder Handball stand. Denn Andrea Zielonka, die diese Ideen mit ihrem Team ausgearbeitet hatte, wollte etwas anbieten, was nicht zum alltäglichen Sportbetrieb gehört. 35 Kinder waren gekommen und packten am Freitagnachmittag ihre Taschen und Schlafsachen aus. Übernachtet wurde in der Mensasporthalle. In Gruppen aufgeteilt ging es zu den Sportevents, wie Kin-Ball, Takeshi und einen Kletterparcours, den der niedersächsische Turnerbund mit drei Mitarbeitern in der Sporthalle aufgebaut hatte. Mit Kletterausrüstung ausgestattet ging es hoch zur Hallendecke, was viel Mut erforderte. Besonders das Herunterschwingen aus der Höhe war ein Erlebnis. Aber auch das weitere Programm u. a. mit Takeshi und Kin-Ball kam bei den Kindern gut an. Am nächsten Morgen ging es ins Hallenbad.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt