weather-image
17°
Holzhaus brennt in voller Ausdehnung / Tatortgruppe der Polizeiinspektion beschlagnahmt die Brandstelle

Sportheim des FC Flegessen wird Raub der Flammen

Flegessen (jhr). Um fünf Minuten nach eins war es gestern vorbei mit der Mittagsruhe in Flegessen: Dichter dunkler Rauch schraubte sich vom Sportplatz aus in den Himmel und wies den alarmierten Mitgliedern der Feuerwehr Flegessen den Weg. Die Brandstelle lag in direkter Nähe zum Gerätehaus der Feuerwehr – dennoch konnten es die sofort herbeigeeilten Mitglieder der Wehr nicht verhindern, dass das Sportheim des FC Flegessen von den Flammen größtenteils zerstört wurde.

Einsatz gegen die Flammen: Jugendfeuerwehrwart Ralf Beckurts aus Flegessen beim Löschangriff.  Foto: jhr


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt