weather-image
Spargel preiswert, Beerensträucher, Gemüsepflanzen

Spinat vom Selbsterzeuger

Hameln. Dem sommerlichen Wetter der vergangenen Wochen folgte gestern ein recht frischer Markttag. Die Kühle hatte sich noch nicht auf die Spargelpreise ausgewirkt, so dass die Kunden das deutsche Edelgemüse sehr preiswert einkaufen und kostenlos schälen lassen konnten.

Vom riesigen Berg frisch geschnittenem, zarten Spinat war gegen

Von

Gudrun Johns

Hameln. Dem sommerlichen Wetter der vergangenen Wochen folgte gestern ein recht frischer Markttag. Die Kühle hatte sich noch nicht auf die Spargelpreise ausgewirkt, so dass die Kunden das deutsche Edelgemüse sehr preiswert einkaufen und kostenlos schälen lassen konnten. Für 4,90 Euro je Kilo waren die Stangen etwa fingerdick und hatten teilweise blaue Köpfe. Qualitativ hochwertiger beziehungsweise besser sortiert waren die darüber liegenden Stangen der Preislagen 5,90, 6,90 und 7,90. Bruch gab es bereits ab 1,90, doppelte Stangen für 2,90, Babyspitzen 2 Kilo für 4,50. Günstig war auch die Haushaltssorte mit 2 Kilo für 5 Euro. Für Jumbo wurden je Kilo 5,50 verlangt.

Im Preis gefallen ist Rhabarber, und zwar auf 1,50 je Kilo. Inzwischen ist der Babyspinat beim Selbsterzeuger erntereif und konnte gestern zum Preis von 2,50 Euro je Kilo das erste Mal angeboten werden. Bärlauch-Bunde waren für 1,50 erhältlich.

Für Erdbeeren wurden günstigstenfalls je Schale 1,60, für zwei Schalen 3 Euro verlangt. Neue italienische Sieglinde kosteten je Kilo 2 Euro.

Blühende Ampeln mit Fuchsien, Surfinia, verschieden farbigen Petunien oder bunt gemischten Ampelblumen, Hochstämme, Gräser, Funkien, Rosen, Gemswurz, Akelei, Bougainvillea und bereits blühende Beerensträucher wie rote und schwarze Johannis-, Stachel-, Brom- und Blaubeeren waren ebenso zu haben wie frostempfindliche Pflanzen wie Sellerie, Paprika, Zucchini, veredelte Gurken und Tomaten sowie zahlreiche Einjahresblumen.

Rezept: Rhabarbertorte

750 Gramm Rhabarber putzen, waschen und in daumenbreite Stücke schneiden. Mit 2 gehäuften Essl. Zucker im Topf vermischen und Saft ziehen lassen, öfter rühren. Nach etwa einer Stunde langsam zum Kochen bringen, nur ankochen, dann in Durchschlag schütten, abtropfen (etwa eine halbe Tasse Saft) und erkalten lassen. Backofen auf 160 Grad Umluft einstellen.

200 Gramm Butter schaumig rühren und 100 g Zucker einrieseln lassen, dann ein Ei einrühren. 250 g Mehl mit einem halben Päckchen Backpulver mischen und lööffelweise dazu geben. So lange rühren, bis die Masse geschmeidig ist. Teig in eine mit Butter gut eingefettete Springform streichen.

Auf dem Teig die kalten Rhabarberstücke dicht nebeneinander anordnen.

Für den Guss 2 Eiweiße mit 100 g Zucker steif schlagen. 2 Eigelbe mit 200 g saurer Sahne verrühren und 100 g gemahlene Mandeln zugeben. Eischnee unterheben und auf dem Rhabarber gleichmäßig verteilen. Eine Stunde backen, erkaltet mit Puderzucker bestreuen. Dazu Schlagsahne servieren.

Preisspiegel

Gemüse:(€ je kg) Auberginen2,95-3,95

Blumenkohl1,00-1,90

Bohnen 4,95-5,90

Brokkoli 2,95-3,95 Champignons 3,80-4,95

Chicorée 1,95-2,95

Chinakohl 1,80-2,50

Einlegegurken 2,95 Feldsalat 0,99-1,20

Fenchel2,95-4,50

Kartoffeln0,60-1,20

neue2,00-2,40 Kohl 0,60-2,20

Kohlrabi 0,80-1,10

Kürbis Hokkaido1,95

Möhren 1,00-1,50 -bunde 1,80

Paprika 3,95-4,95

Porree 1,50-1,95

Radieschen 0,80-0,95 Rettich 1,30-1,50

Rote Beete 0,80-1,20

Salat: Kopf- 0,90-1,20

Eis- 1,20-1,30 Salatgurken 0,80-1,00

Sellerie 1,20-1,50

Spargel dt. 2,90-7,90

Haushalt 3,00-4,90 Jumbo5,50-5,90

Spitzen 5,90-7,00

Bruch1,90-3,00

Grün- 500 g2,75-4,90 Staudensellerie1,95-2,90

Steckrüben 1,20

Tomaten 2,95-7,95

Zucchini 1,95-2,95 Zwiebeln 1,00-1,50

Obst:(€ kg o. Stück)

Ananas 1,20-2,95

Äpfel 1,00-2,50 Apfelsinen 0,22-0,90

Avocados 1,20-1,50

Bananen 1,70-1,99

Birnen 1,50-2,95 Erdbeeren 1,60-2,90

Kiwi 0,35-0,50

Mangos 1,20-3,95

Melonen 1,95-3,90 Wasser-1,95

Pampelmusen 0,50-0,80

Papayas 1,95-7,90

Pflaumen 2,90-2,95 Rhabarber 1,50-2,00

Walnüsse4,00-7,95

Weintrauben 2,00-3,95 Zitronen 0,25-0,40



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt