×
Kinderbibeltage der Kirchengemeinden

Spielszenen führen Kinder ans Vaterunser heran

Rehren (la). Die evangelischen Kirchengemeinden im Auetal veranstalten in den Osterferien zum ersten Mal Kinderbibeltage. Sie finden von Montag, 17. März, bis Mittwoch, 19. März, statt. Die fünf- bis zehnjährigen Kinder treffen sich jeweils von 9 bis 12 Uhr in der Grundschule in Rehren. Es haben sich bereits 26 Kinder dazu angemeld et.

Unter dem Motto: "Hey du, hör mir zu!" geht es um das wohl berühmteste und bekannteste Gebet der Christen, das Vaterunser. Es spricht eine Menge Themen an, die wirklich wichtig sind: Hunger, Gerechtigkeit, Schuld und Versöhnung, Gottes Macht und Herrlichkeit. Um den Kindern das Thema nahe zu bringen, werden Konfirmanden an jedem Tag eine biblische Geschichte als Rollenspiel darstellen. Aus unserer Zeit ist Reporter Willi Wichtig mit von der Partie, der in die Geschichten einführt und nachfragt. Danach wird in Gruppen das Gehörte besprochen und passend zum Thema gibt es kreative Angebote. Auch Spaß, Spiel und Gesang werden nicht zu kurz kommen. Am letzten Tag wird eine Rallye zu den einzelnen Versen des Vaterunsers organisiert. Abschluss und Segnung der Kinder erfolgen in der Kapelle in Rehren.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt