×

Spielhalle in Eldagsen überfallen

Eldagsen. Ein Unbekannter hat am Montagabend die Spielhalle an der Langen Straße überfallen. Der mit einem Schal vermummte Täter bedrohte die 73 Jahre alte Angestellte mit einem schwarzen Gegenstand, konnte aber kein Geld erbeuten. Nach Polizeiangaben verlangte der Mann in akzentfreiem Hochdeutsch Geld, flüchtete dann aber ohne Beute.

Spielhalle in Eldagsen überfallen

Eldagsen. Ein Unbekannter hat am Montagabend die Spielhalle an der Langen Straße überfallen. Der mit einem Schal vermummte Täter bedrohte die 73 Jahre alte Angestellte mit einem schwarzen Gegenstand, konnte aber kein Geld erbeuten. Nach Polizeiangaben verlangte der Mann in akzentfreiem Hochdeutsch Geld, flüchtete dann aber ohne Beute. Mehr lesen Sie morgen in der Neuen Deister-Zeitung.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt