weather-image
18°
Neues Angebot für Drei- und Vierjährige beim Schaumburger Jugendchor

Spielerisch eintauchen in die vielfältig bunte Welt der Musik

Bückeburg. Nach den Sommerferien bietet der Schaumburger Jugendchor erstmals ein musikalisches Angebot für drei- und vierjährige Kinder an. In der Singschule I sollen die Kinder durch bewusstes Hören (auditive Wahrnehmung), Singen, Tanzen und rhythmisches Begleiten mit zum Beispiel Orff-Instrumenten lernen, in die Welt der Musik einzutauchen. Dem Alter entsprechend werden spielerisch erste musikalische Grundkenntnisse vermittelt.

Katrin Jonaitis

Die Drei- und Vierjährigen werden in Gruppen von maximal zehn bis 15 Kindern unterrichtet. Für die dreijährigen Kinder findet der Unterricht dienstags von 15.45 bis 16.30 Uhr statt, die vierjährigen Kinder proben donnerstags von 15.00 bis 15.45 Uhr und von 16 bis 16.45 Uhr. Die Proben beginnen nach den Sommerferien und finden in den Räumen des Schaumburger Jugendchores an der Ulmenallee 3 (über den Schulhof der Grundschule am Harrl zu erreichen) statt. Die Gruppen werden von Katrin Jonaitis geleitet. Sie ist ausgebildete Erzieherin und hat Fortbildungen im Bereich "Singen mit Kindern" sowie "Chorleitung" absolviert. Frau Jonaitis leitet ebenfalls die Singschule II des Schaumburger Jugendchores. Dort werden Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren unterrichtet. Inhaltlich baut die Singschule II auf Gelerntem der Singschule I auf. Weitere Informationen sind unter den Rufnummern (0 57 22) 8 54 41 und (0 57 22) 2 54 13 (Chorbüro, nur dienstags und freitags von 17.30-19 Uhr) oder im Internet unter www.schaumburger-jugendchor.de zu erhalten. Dort kann man die Kinder auch anmelden.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare