Sprengel Hannover bekommt ländliche Kirchenkreise hinzu / Sparpaket zeigt Wirkung

Spiekermann: "Der Anfang einer Einheit"

Landkreis (ade). Eine grundlegende Strukturveränderung steht für den evangelischen Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg und ebenso für die zur hannoverschen Landeskirche zählenden Kirchengemeinden in der Seeprovinz an: Zum 1. Juli dieses Jahres wird der Sprengel Calenberg-Hoya aufgelöst. Die Kirchenkreise Stolzenau-Loccum, Nienburg und Grafschaft Schaumburg gehören dann zum Sprengel Hannover, dessen Landessuperintendentin Ingrid Spiekermann ist.

Ingrid Spiekermann - hier im Kreuzgang des Loccumer Klosters - w


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt