weather-image
16°
Hundesport- und Zuchtverein kürt schönste Hunde

Spieglein, Spieglein an der Wand

HAMELN. Bei der ersten Hamelner Hundemesse in der Rattenfängerhalle hatte auch der Hundesport- und Zuchtverein in Niedersachsen einen Stand, der war während der Hamelner Hundemesse durchgehend sehr gut besucht und viele Gäste informierten sich über die Vereinsangebote.

Michelle Stenzel FOTO; Susanne Hlafter/PR:

Vielleicht interessierten sich viele Hundebesitzer auch für die Aktion „Schönster Hund in Hameln. Denn dieses Vereinsangebot wurde sehr gut angenommen.

Die Halter von 51 wunderschönen Hunden stellten sich am Vereinsstand vor und ihre Vierbeiner wurden von den Zuchtrichterinnen Rosi Flock (Zuchtrichterin UCI-IHU) und Sabrina Flock (Zucht- und Leistungsrichterin UCI-IHU) in Augenschein genommen. Zusammen mit einer unabhängigen Jury wurde der schönste Hund des Tages ausgewählt. Und weil es so viele Anwärter waren, hat sich der Verein kurzerhand entschlossen, nicht nur drei sondern insgesamt sechs Hunde zu prämieren. Ausgezeichnet auf Platz 1 wurde der Dalamatiner-Labrador-Mix Perdy von Michelle Stenzel. Gefolgt von American Staffordshire Terrier Shaila von Jessica Cano und auf Platz 3 landete der Cocker-Mix Bolle von Wolfgang Koelman, auf Platz 4 folgte Bearded Collie Lovely und Peppery Anton von Besitzerin Jenny Rad. Den 5. Platz erreichte der Irish Wheaten Terrier Dex von R. Lohmann und auf Platz 6 folgte der Langhaardackel Vite vom Wenzelhof von Besitzerin Patricia Tölle.red



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt