weather-image
12°

Spende für Hospizverein

HAGEN. Der DRK-Ortsverein Hagen hat zum Mittwochstreff eingeladen.

Annette Kleine-Gödde dankt im Namen des Hospizvereins. FOTO: Andrea Müller/PR

Als Referentin zum Thema Patientenverfügung zeigte Annette Kleine-Gödde vom Hospiz-Verein Bad Pyrmont den Gästen die Möglichkeiten einer Patientenverfügung auf. Die Gäste haben erfahren, wie die für jeden persönlich wichtigen Entscheidungen schriftlich festzuhalten sind. Für die Hospiz-Arbeit übergab die 2. Vorsitzende des Ortsvereins Andrea Müller eine Spende in Höhe von 500 Euro. In diesem Jahr möchte der DRK-Ortsverein Hagen als Spendenempfänger „Kinder“ bedenken. Der Hospiz-Verein wird die Spende so verwenden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt