weather-image

Spende für das Hospiz

TÜNDERN. Der Erlös aus dem Turnier der A-Jugend der Jugendspielgemeinschaft Tündern/Afferde/Hilligsfeld mit den Vereinspartnern vom SV Eintracht Afferde und TB Hilligsfeld sowie HSC Blau-Weiß „Schwalbe“ Tündern in Höhe von 500 Euro geht an das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke.

Spendenübergabe in Syke. FOTO: PR

Auch die VGH-Bezirksdirektion Hameln unterstütze das Turnier der A-Jugend als Sponsor. An der Spende haben sich auch die Vereine SG Everloh/Ditterke und der SV Herford mit 100 Euro bzw. 25 Euro beteiligt. Der Turniererlös wurde vom Vorsitzenden des HSC Blau-Weiß Schwalbe Tündern, Heinrich Düvel, und dem Spielausschussobmann, Hermann Giesemann, beim bundesweiten Tag der Kinderhospizarbeit am Tag der offenen Tür des Kinder- und Jugendhospizes in Syke an die Mitarbeiterin Frau H. Wilkening vom Haus Löwenherz übergeben. Im Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke (Kreis Diepholz) können Familien mit einem schwerkranken Kind gemeinsam für einige Tage oder Wochen zu Gast sein. Die schwerkranken Gäste werden von professionellen Pflegekräften rund um die Uhr liebevoll versorgt, während sich ihre Familien erholen können. Der Aufenthalt hat das Ziel, die Familien zu entlasten und zu stärken. Bis zu 250 Familien mit unheilbar erkrankten Kindern und Jugendlichen können im Hospiz Löwenherz jährlich zu Gast sein. Beide Häuser haben jeweils acht Pflegezimmer sowie Zimmer für Eltern und Geschwister. Die Arbeit wird rund zur Hälfte durch Spenden finanziert. In Niedersachsen arbeitet Löwenherz mit insgesamt 23 Hospizvereinen zusammen. Weitere Informationen finden Sie unter www.kinderhospiz-loewenherz.de.PR



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt