weather-image
"Judica"-Damenüberreichen 3000 Euro / Benefizkonzert in Bückeburg

Spende bringt "Via" auf dem Weg zum Hospiz einen Schritt weiter

Bückeburg (kk). "Via" bedeutet "Weg". Der gleichnamige Förderverein setzt sich für ein stationäres Hospiz in Bückeburg oder Umgebung ein. "Via" ist jetzt ein gutes Stück auf genau diesem Weg vorangekommen - dank einer Spende des Lions-(Damen)-Clubs Porta Westfalica "Judica". Präsidentin Heidrun Schröder überreichte jetzt 3000 Euro an Edeltraut Müller, Vorsitzende von "Via". In Bückeburg ging eine weitere Spende an die Opferhilfe.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt