×
Heimische Parteivertreter fordern Erneuerung an der Spitze der Sozialdemokratie

SPD-Wünsche: „Neue Ideen, neue Kraft“

Bad Münder (jhr). Nach dem historischen Absturz bei der Bundestagswahl fordern SPD-Mitglieder den Rücktritt der Parteiführung – ein „glaubwürdiger Neuanfang“ sei mit Parteichef Franz Müntefering und Frank-Walter Steinmeier nicht möglich. Peer Steinbrück verzichtet auf alle Ämter in der neu gewählten Bundestagsfraktion. Generalsekretär Hubertus Heil stellte sein Amt zur Verfügung. Die NDZ wollte von heimischen SPD-Vertretern wissen: Wie stehen sie zur Führungsdebatte ihrer Partei?

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt