weather-image
21°
Gruppe will an sparsamer Haushaltsführung festhalten / Biedermann: Schuldentilgung hält sich in Grenzen

SPD/FDP: "Zurückhaltung auf Ausgabenseite"

Stadthagen (ssr). Von einer "positiven Grundstimmung" ist die finanzielle Situation der Stadt Stadthagen im Blick auf das Haushaltsjahr 2007 nach Einschätzung der SPD/FDP-Gruppe im Rat der Stadt gekennzeichnet. Es gebe gleichwohl keinen Anlass, von der bisher vorsichtigen Ausgabenpolitik Abstand zu nehmen, fasste Gruppensprecher Karsten Becker im Pressegespräch die Meinungsbildung nach Abschluss der Klausurtagung zum städtischen Etat 2007 zusammen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt