Kreistagsmitglied Marina Brand setzt auf Standortvorteile in Rodenberg

SPD zweifelt an Chancen auf Gesamtschule

Rodenberg (bab). Ohne Regularien wie Wahlen oder Ehrungen fanden die Sozialdemokraten bei ihrer Jahresversammlung Zeit, umüber lokale Belange und Bundespolitik zu sprechen. "Fernab des Wahlkampfs", wie Ortsvereinsvorsitzender Hans-Dieter Brand die Versammlung verstanden wissen wollte, kam beim Thema Gesamtschulen dann doch die CDU/FDP-Landesregierung und deren Haltung zur Bildungspolitik auf den Tisch.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt