weather-image
17°
Frist für Bad Eilsens Bürgermeister gestern abgelaufen / Alternative: Abwahl auf Ratssitzung im Dezember

SPD und CDU legen Horst Rinne den Rücktritt nah

Bad Eilsen (tw). Horst Rinne steht angesichts seines Verhaltens in der "Edeka"-Frage offenbar kurz vor seiner Abwahl als Bürgermeister und Gemeindedirektor von Bad Eilse n. Nach Informationen dieser Zeitung haben die Fraktionen von SPD und CDU Rinne in einem persönlichen Gespräch bereits am Freitag, 21. November, eine siebentägige Frist gesetzt: Demnach hätte er bis zum gestrigen Freitag, 28. November, freiwillig sein Amt als Bürgermeister niederlegen können; sollte er den Schritt über diese "goldene Brücke" nicht gehen, drohe ihm die Abwahl.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt