×
Denkbar knappes Ergebnis / Grosch: „Sehen unsere bisherige Arbeit bestätigt“

SPD Sieger der Wahl zum Kreistag

HAMELN-PYRMONT.Kurz nach halb zwei Uhr in der Nacht sind auch die Stimmen für den Hameln-Pyrmonter Kreistag ausgezählt. Die SPD landet dem vorläufigen Endergebnis zufolge mit 33,04 Prozent knapp vor der CDU mit 32,15 Prozent. Die Grünen holten 15,12 Prozent der Stimmen, die FDP 5,94 Prozent, die Linke 2,78 Prozent, die Unabhängigen 3,83 Prozent. Die Basis kam aus dem Stand auf 1,06 Prozent, ProBürger auf 0,95 Prozent. Die AfD kam auf 5,12 Prozent der Stimmen und hat ihr Ergebnis von 2016 (10,5 Prozent) mehr als halbiert.

Kerstin Hasewinkel

Autor

Kerstin Hasewinkel Ressortleiterin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

Jetzt bestellen und 100€ Barprämie sichern!*

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt