weather-image
25°

SPD Nienstädt sagt Ja zu Bartling

Landkreis (gus). Der vom SPD-Unterbezirk Schaumburg als Kandidat für die Landtagswahl 2008 vorgeschlagene Heiner Bartling hat von seiner Partei Geschlossenheit gefordert. Mit Blick auf das eindeutige Votum der heimischen CDU für deren Kandidaten Joachim Runkel nannte der frühere niedersächsische Innenminister dies die Grundlage für den Sieg. Auch die Nienstädter Genossen unterstützen Bartling.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt