×
Tischtennis-Mädchen danken für Spende

Sparkasseübernimmt Fahrtkosten von 245 Euro

Rinteln (la). Große Freude bei den erfolgreichen Tischtennis-Mädchen des Gymnasiums Ernestinum: Die Sparkasse Schaumburg hat im Nachhinein die Fahrtkosten für das Team und die Betreuer Giso Ansorge und Jochen Dinglinger übernommen.

Dirk Ackmann als Marktbereichsleiter der Sparkasse Schaumburgüberreichte jetzt einen Scheck in Höhe von 245 Euro. Die Mannschaft war Kreis-, Bezirks- und Landesmeister im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" geworden und Vizemeister auf Bundesebene. Im nächsten Jahr wollen die Mädchen wieder angreifen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt