weather-image
3. Pokalfrisieren der Auszubildenden / Wer mitwählt, kann gewinnen

Sparkassenkunden haben die Wahl zu Schaumburgs schönster Frisur

Landkreis/Rinteln (la). Mehr als 20 angehende Friseurinnen der drei Ausbildungsjahrgänge haben sich dem Vorentscheid des Wettbewerbs "Schaumburgs schönste Frisur" gestellt. In Zusammenarbeit mit der Friseur-Innung Schaumburg, vertreten durch Obermeister Thomas Fricke, hat die Berufsbildende Schule mit Oberstudienrätin Yvonne Selzner den Vorentscheid ausgerichtet.

Oberstudienrätin Yvonne Selzner (r.) und Obermeister Thomas Fric


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt