weather-image
Erstes Qualifikationsturnier in Sachsenhagen

Sparkassen-Hallenmasters der A-Junioren

Jugendfußball (peb). Die Endrunde des Sparkassen-Hallenmasters der A-Junioren findet am 27. Januar 2008 im Rahmen des Sparkassen-Masters in Obernkirchen statt.

Die vier besten Teams aus zwei Qualifikationsturnieren schaffen den Sprung in die Endrunde, in der die Halbfinalspiele, das Spiel um Platz drei und das Finale ausgetragen werden. Das erste Qualifikationsturnier findet am kommenden Sonntag in der Sporthalle in Sachsenhagen statt. Der Ausrichter ist der SV Sachsenhagen. Acht Mannschaften kämpfen ab 13 Uhr in zwei Gruppen um den Einzug in das Halbfinale. In der Gruppe A treffen der Bezirksligist JSG Niedernwöhren/Enzen und die Kreisligisten JSG Sachsenhagen/Lüdersfeld, SG Rodenberg und der TSV Algesdorf aufeinander. In der Gruppe B ist der Bezirksoberligist VfL Bückeburg der große Favorit. Die Residenzstädter treffen auf die Kreisligisten JSG Lindhorst/Beckedorf/Rehren A. R., JSG Lauenhagen/Pollhagen/Nordsehl und den SV Victoria Lauenau. Den Auftakt bildet um 13 Uhr die Partie zwischen der JSG Niedernwöhren/Enzen und dem TSV Algesdorf. Die Halbfinalspiele werden um 16.15 Uhr angepfiffen, das Endspiel um 17.30 Uhr. Die Finalisten sind für die Masters-Endrunde qualifiziert. Das zweite Qualifikationsturnier wird am 5. Januar 2008 in der Kreissporthalle in Helpsen ausgetragen. Teilnehmer sind weitere acht Mannschaften.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt