weather-image
23°
Exponate weisen in Meinsen auf Mindener DDR-Ausstellung hin / Seltene Sammlerstücke

Sparkasse wird zur "Museums-Filiale"

Meinsen (mig). Im "Grenzland" tut sich was: Parallel zur Sonder-Ausstellung "Vergessen? Schlaglichter auf Staat und Alltag in der DDR" (bis zum 31. August im Preußen-Museum in Minden) sind derzeit einige Ost-Exponate auch in der Meinser Sparkassenfiliale zu sehen. Carsten Reuß, stellvertretender Museumsleiter: "Wir nutzen gern jede Form der Werbung. Hier in der Sparkasse kommen viele Menschen zusammen." In Zukunft sind weitere Kooperationen gep lant.

0000492314.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt