weather-image
6 b der Herderschule gewinnt Basketballturnier der Schulen

Spannendes Duell bis zur letzten Sekunde

Bückeburg (hn) . Dribbeln, Fangen und Punkten stand jetzt für die 6. Klassen der Schulen auf dem Stundenplan. Beim 17. Basketball-Turnier mussten insgesamt elf Mannschaften in der Dr.-Faust-Turnhalle ihr Können unter Beweis stellen. Aufgeteilt auf zwei Gruppen wurden nach dem Prinzip "Jeder gegen Jeden" zwei Gruppensieger ermittelt. Nach 25 Spielen standen die Mannschaften der 6.4 des Adolfinums und die 6 b der Herderschule als Gruppensieger fest.

Die Mannschaft der 6.b der Herderschule freut sichüber ihren Sie

Doch bevor diese Teams im Finale um den Gesamtsieg dribbelten, spielten die beiden Gruppenzweiten um den dritten Platz. Die zehn Spieler der Klasse 6.1 des Adolfinums konnten sich nach einem anstrengenden Spielüber ihren Sieg freuen. Im Endspiel kämpften die beiden Finalisten vor der versammelten Zuschauerschaft um das oberste Treppchen. Bei diesem spannenden Duell wurde bis zur letzten Minute verbissen gekämpft. Zum Schlusspfiff musste sich das Team der 6.4 dem der 6 b der Herderschule geschlagen geben. Der Stufenleiter des Gymnasiums, Johannes Seiler,überreichte die Urkunden und wies darauf hin, dass das Turnier eine traditionelle Weiterführung des Orientierungsstufen-Turniers sei.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt