weather-image
22°
Hamelner Gastronomen setzten auch im mystischen Jahr weiter auf ihre bewährten Speisekarten

Spannende Küchengeschichten? Fehlanzeige!

Hameln (ag). Pfeiferteller und Rattenschmaus, Rattenblut und Hamelner Halbdunkel – was man nicht nur im mystischen Rattenfänger-Jubiläumsjahr eigentlich auf fast jeder Speisekarte Hamelner Gastronomen erwarten könnte, findet man trotz dieser besonderen Touristensaison nur in der Gaststätte „Rattenfängerhaus“: Gerichte, die einen Bezug zum Rattenfänger, der Sage oder dem Fluss haben, an der die Stadt liegt und die ein wenig Mystik auch auf die Teller der Tagesbesucher Hamelns bringen könnten.

Küchengeschichten


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt