×
Lehrgang, Turnier und Gurtprüfung beim 1. Karate Dojo Hameln e. V.

Spannende Karate-Wochen

HAMELN. Die letzten Wochen waren spannend im Hamelner Karate Dojo.

Im Mai wurde ein erfolgreicher Lehrgang „Kämpfen macht Spaß“ mit drei externen Trainern und über 60 Teilnehmern ausgerichtet.

Das erlernte Wissen konnte von den Hamelner Teilnehmern Ende Mai bei einem kleinen Turnier im befreundeten Rethener Dojo angewendet werden, berichtet Katja Rädecker. Viele sehr gute Platzierungen konnten große und vor allem kleine Karatekämpfer mit zurück nach Hameln bringen. Die Turnierteilnahme war Neuland für viele der Hamelner Karatekas, der Erfolg habe aber Lust auf mehr gemacht, berichtet die Pressesprecherin.

Zum Abschluss der intensiven Karatewochen, in denen sehr viel trainiert und vorbereitet wurde, stellten sich am vergangenen Samstag neun junge Karatekas einer Gürtelprüfung. Dank der guten Vorbereitung der Kinder- und Jugendtrainer war die Prüfung ein großer Erfolg und alle Prüflinge konnten eine höhere Graduierung erreichen. Auch in den Sommermonaten wird trainiert und im Herbst folgt ein Anfängerlehrgang. Mehr Infos auf der Homepage oder der Facebook-Seite des Vereins. Der Verein gratuliert den Prüflingen zum 8. Kyu (gelber Gürtel): Michael Sander, Marcel Klaus, Hivda Uzun, Gabriel Müller, Jasmin Kuschel; zum 7. Kyu (oranger Gürtel): Daniel Schreivogel, Jannis Stolze, Tim Weber, Robin Pflugmacher. Infos auch unter www.karate-hameln.de




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt