weather-image
26°
Christian Fischer ist der neue Leiter der Hofkammer / Vermögensverwaltung und Dienstleister

Spagath zwischen Tradition und Geld verdienen

Bückeburg (rc). Christian Fischer ist der neue Leiter der Fürstlichen Hofkammer. Der 55-jährige bisherige Forstamtsleiter ist Nachfolger von Andreas von Graevemeyer, der Ende Juni zurück in den Betrieb seiner Familie ging. Fischer wird in Personalunion Hofkammer und die Forstbetriebe leiten. "Eine Herausforderung", wie er im Gespräch mit unserer Zeitung sagte: "Man muss alles können, aber nicht alles selber machen müssen, also gut delegieren können. Und dafür habe ich eine gute Mannschaft." Rund 40 Mitarbeiter zählen zu seinem Team.

Christian Fischer ist seit Anfang Juli der neue Leiter der Fürst


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt