weather-image
Lionel Richie am 8. Februar in der TUI Arena

Soulige Streicheleinheiten

Bevor Lionel Richie seine unglaubliche Solokarriere startete, war er Mitglied der Commodores, für die er die meisten Erfolge der Gruppe sang und auch komponierte. 1982 hatte der Sänger mit „Truly“ seinen ersten Top-10-Hit – elf weitere sollten bis 1986 folgen – darunter auch die Nummer-1-Songs „All Night Long“, „Hello“ und „Say You, Say Me“.

270_008_7667125_Richie.jpg

Nach einer Stimmbanderkrankung meldete sich der Künstler mit dem „best of“-Album „Back To The Front“ 1992 wieder eindrucksvoll zurück. Mit der Singleauskopplung „My Destiny“ gelang ihm nach langer Zeit erneut ein weltweiter Top-10-Hit. Bis dato verkaufte Richie mehr als 100 Millionen Alben, heimste unter anderem fünf Grammys, einen Oscar und unzählige American Music Awards ein.

TUI Arena Hannover, 8. Februar, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt