Vor Gericht: Auftakt zu Prozess um räuberische Erpressung hinter Gittern / Ist Rache das Tatmotiv?

"Sonstüberlebst du die Zeit im Knast nicht"

Bückeburg (ly). Gilt hinter Gittern das Recht des Stärkeren? In einem Prozess, der jetzt vor der 1. Großen Strafkammer des Landgerichts begonnen hat, beschreibt ein früherer Insasse der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bückeburg genau solche Zustände. Im Mai 2004 soll der Zeuge, der zwischenzeitlich wieder auf freiem Fuß ist, in seiner Einzelzelle Opfer einer räuberischen Erpressung geworden sein, eines Verbrechens also.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt