weather-image
14°

Sonnig und trocken

Vor dem verregneten Freitag schaut heute noch einmal ausgiebig die Sonne vorbei. Die von Spanien bis nach Osteuropa reichende Hochdruckzone „Zita“ sorgt im Schaumburger Land für sechs Sonnenstunden. Nachts rücken von der Nordsee Wolken heran, aus denen gegen Morgen leichter Regen fällt. Sowohl die Tages- als auch die Nachtwerte bleiben für Dezember viel zu mild. 8 Grad erreichen die Maxima, 5 Grad die Minima. Der Wind bläst mäßig bis frisch aus Südwesten. Die Aussichten für das dritte Adventswochenende: mildes Schmuddelwetter mit viel Regen und Wind.

270_008_7806943_rue_zaki_14_1.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt