weather-image
11°

Sonne, Wolken, etwas Regen

270_0900_13786_rue_zaki_1205x.jpg

17./18. September: Während Süddeutschland am Wochenende die nasse Klatsche kriegt, wird es mit ergiebigem Regen im Kreis Hameln-Pyrmont wieder nichts. Schlappe Schauer oder etwas Regen von Tief „Theresia“ über Tschechien könnten uns den Sonnabend etwas anfeuchten, flächendeckend nass wird’s aber nicht. Während heute kompakte Wolken dominieren, lässt sich am Sonntag ordentlich die Sonne sehen. Mit mäßigen nördlichen Winden sickert kühlere Luft ein, sodass wir an beiden Tagen bei höchstens 21 Grad landen. In den wolkigen Nächten werden 14 beziehungsweise 11 Grad erreicht. Die Halbmonatsbilanz von Hameln: 5,4 Grad zu warm; Niederschlag: 11 mm (18% vom Monatssoll); Sonne: 128 Std. (96% vom. Monatssoll).

Hameln-Wetter vor einem Jahr: heiter bis wolkig, auch leichter Regen, Temperaturen von 10 bis 20 Grad. zaki



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt