weather-image
16°

Sonne und Wolken

3. Juni: Der Schwerpunkt der Gewittertätigkeit verlagert sich nach Südwesten. So kommt unsere Rregion in den nächsten Tagen in den Genuss von mehr und mehr Sonnenschein. Heute Nachmittag können sich noch vereinzelte Schauer oder auch mal ein privates Gewitter entwickeln, ansonsten bleibt es trocken. Mit 21 Grad zeigen sich die Temperaturen noch zurückhaltend. Nachts klart es verbreitet auf und das Quecksilber sinkt auf 14 Grad. Dazu weht ein laues Lüftchen aus Nordost bis Ost. Das Wochenende: viel Sonne, meist trocken, sommerlich warm.

270_0900_637_rue_zaki1206.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt