×
Antendorfer Schützen feiern ihre neuen Majestäten / König erst im Stechen ermittelt / Nach Proklamation Rollbraten

Sonderorden für Jugendkönigin Ramona Heckener

Antendorf (la). Im vergangenen Jahr hat die Familie Buddensiek ihr persönliches "Schützen-Festival" beim Königsschießen des Schützenvereins Antendorf gefeiert. Gleich mehrere Familienmitglieder hatten Königsehren eingeheimst. Diesmal war es Ramona Heckener, die alles gewann. Die 17-jährige Jungschützin wurde nicht nur Vereinsmeisterin und Pokalgewinnerin - Schießsportleiterin Ute Schröder hängte ihr jetzt auch noch die Jugend-Königskette um den Hals.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt