×
„In gute Hände abzugeben!“ heißt es bis zum 5. Februar bei der Sparkasse

Sonderausstellung zeigt neue Museumsstücke

Bad Münder. Sabine Becker hat dem Museum am Wettbergschen Adelshof ihre Kinderschuhe aus dem Jahr 1964 dem Museum geschenkt. Diese und zahlreiche andere gestiftete Exponaten sind jetzt in einer Ausstellung in der Sparkasse zu sehen.

Autor:

Christoph Huppert


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt