×
Hagener Verkehrsverein besteht 50 Jahre

Solide Bilanz

HAGEN. Der Aufreger des Jahres 2018, nämlich der Vandalismus auf dem örtlichen Grillplatz, sorgte bei der Jahreshauptversammlung des Hagener Verkehrsvereins im Hagener Hof nicht mehr für Missstimmung. Für die Organisation und Wartung des Grillplatzes hatte sich Gerd Mull zur Verfügung gestellt, und unter seiner Ägide wird dieser mit klaren Bedingungen vermietet. Rund die Hälfte der 68 Mitglieder war zur Versammlung erschienen, und es gab einen echten Grund zum Feiern. 50 Jahre besteht der Verein, der, um genau zu sein, am 26. Februar 1969 gegründet wurde. 68 Mitglieder zählt der Verein derzeit, und er kümmerte sich im abgelaufenen Jahr um sein Kerngeschäft. Dazu zählten die Wartung und Reparatur von Bänken, das Sommerfest sowie die Teilnahme an den örtlichen Vereinsveranstaltungen und die Präsenz beim „Hagener Türchen“ in der Weihnachtszeit. Im Jubiläumsjahr wird für die Mitglieder ein ganz besonderes Highlight angeboten, nämlich eine fünftägige Fahrt ins Salzburger Land. Es ist schon die 34. Fahrt, die der Verein seinen Mitgliedern anbietet, und da haben sich die Organisatoren für die meist älteren Teilnehmer zu dem besonderen Anlass ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm einfallen lassen. Wie man hört, ist der gebuchte Bus so gut wie belegt, und es existiert eine Warteliste.ar




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt