×

Solebad: So soll es weitergehen

BAD MÜNDER. Seit April haben sie drei Mal getagt: Vertreter von Politik, Stadt, aus dem Gesundheitssektor und von verschiedenen Interessensgruppen. Jetzt gibt es einen ersten Fahrplan für die mögliche Zukunft des Solebads.

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt