×
Einweihung am 30. Oktober / Scheune an der Langen Straße soll für Arbeit des Vereins genutzt werden

Solarverein bezieht Büro in der Innenstadt

Bad Münder (jhr). Sie sehen ihr Engagement als aktiven Beitrag für die verstärkte Nutzung der erneuerbaren Energien und zum Klimaschutz – der Solarverein Hameln-Weserbergland arbeitet stetig an seinem Ziel weiter, Bauherren die Erstellung eigener Solaranlagen zu ermöglichen. Ende der Woche soll das erste Büro des Vereins eröffnet werden, auch eine Halle haben die Vereinsmitglieder in Aussicht.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt