weather-image
22°
Bis 2022 könnten mit 2,6 Millionen Euro zahlreiche marode Fahrbahnen repariert werden

So will die Stadt Bad Münder ihre Straßen sanieren

BAD MÜNDER. Es ist ein wie ein kleines Konjunkturpaket in Sachen Straßenbau: In den kommenden Jahren will die Stadt bis zu 2,6 Millionen Euro in die Reparatur diverser Schäden stecken.

Foto: Rathmann
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt