×
1000 Fans feiern Clannad im Theater am Aegi

So schön kann die grüne Insel klingen

Mit mehr als 15 Millionen verkauften Tonträgern gehören Clannad zu den erfolgreichsten Familienunternehmen der irischen Musikgeschichte. Während die ersten fünf Alben fast ausschließlich in gälischer Sprache eingespielt wurden – brachte der Longplayer „Magical Ring“ (1983) die Kehrtwende: Von Album zu Album ließ die Band neben der traditionellen irischen Musik immer mehr Elemente aus Pop, New Age und Weltmusik in ihr Liedergut einfließen.

In Hannover eröffnet das Quintett, noch unterstützt von einem Schlagzeuger und Keyboarder, mit „Na Buachailli Alainn“ aus dem Album „Fuaim“ (1982) ihr fast zweistündiges irisches Wohlfühlprogramm. Auf diesem Longplayer ist auch letztmalig Eithne Brennan, heute besser bekannt als Enya, zu hören.

Wie ein Fels in der Brandung steht Moya Brennan mit ihrer Harfe auf der Bühne – zusammen mit ihren beiden Brüdern Ciarán und Pól bildet sie das musikalische Dreigestirn, das wesentlich die Stücke der Formation prägt. Ihre beiden Onkel Noel und Pádraig Duggan werden dabei mehr oder weniger in Statistenrollen gedrängt.

Als Songwriter sind die beiden jedoch nicht zu ersetzen – insbesondere beim Album „Legend“ (1984) liefen sie zur Höchstform auf und schrieben alle Songs im Alleingang. Das Album diente als Soundtrack für die britische Fernsehserie „Robin Hood“. Ohne Zweifel gehörte daher das „Robin Of Sherwood“-Medley zu den Highlights des Abends.

Immer wieder schwappt eine Woge des Wohlbefindens über das andächtig lauschende Publikum, das von Moya Brennans sanfter, klarer Stimme zeitweise wie hypnotisiert wirkt. Natürlich fehlt auch „In A Lifetime“ nicht – ein Stück, das Moya seinerzeit mit U2-Sänger Bono sang – der Song schaffte 1986 und 1989 hohe Chartplatzierungen. Clannad brachte ein Stück Irland mit nach Hannover – das Publikum bedankte sich mit stehenden Ovationen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt