weather-image
16°
Kinder aus der Heilpädagogischen Gruppe der Paritätischen Lebenshilfe erobern die Gemeinde Pollhagen

So mancher träumt, ein Feuerwehrmann zu sein

Pollhagen/Nordsehl (gus, r). Dick in Winterjacken eingepackt, die selbst gebastelten Bonbon- und Kürbislaternen in der Hand und mit strahlenden Augen sind kleine „Eisbären“ mit ihren Geschwistern, Eltern, Großeltern und Erziehern durch die Straßen von Pollhagen gezogen. Anlass war der Laternenumzug der Heilpädagogischen Gruppe der Paritätischen Lebenshilfe in Nordsehl.

270_008_5088675_Nw3_Nordkita_2312.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt