×
Martin Rütter – jetzt auch ein Auftritt in der Hamelner Rattenfänger-Halle

So erfolgreich ist bislang noch keiner auf den Hund gekommen

Hameln (jlg). „Hund-Deutsch, Deutsch-Hund“ hat für Furore gesorgt. Endlich haben Herrchen verstanden, was ihre Tölen meinen, wenn sie „wuff“ bellen und an der Leine zerren. Denn nicht immer will der Vierbeiner bloß nur spielen…

Martin Rütter hat „Hund- Deutsch, Deutsch-Hund“ zu Papier gebracht. Es ist ein Lexikon der (Halb-)Wahrheiten, und genau deshalb so unterhaltsam. Rütter hat sich als Hundeflüsterer im TV ’nen guten Namen gemacht und stand mittlerweile vor mehr als 150 000 Zuschauern auch auf der Bühne live im Rampenlicht. Und die Show geht weiter: Nach ausverkauften Häusern sind Zusatztermine mit Mister Wuff vereinbart worden, die unter anderem an folgende Spielstätten führen:

Sonntag, 21. März, 14:30 Uhr, Theater am Aegi, Hannover

Samstag, 20. März, 20 Uhr, Rattenfänger-Halle Hameln

Mit Witz, Charme und fundiertem Fachwissen nimmt Martin Rütter sein Publikum mit auf eine Reise in den humorvollen Alltag zwischen Mensch und Hund. Rütter übersetzt „Hündisch“ präzise, mit Sachverstand und doch stets mit einem Augenzwinkern ins Deutsche. „Ich hab da mal ne kurze Frage“ ist der Satz, den Martin Rütter in seinem Leben so oft gehört hat wie kein zweiter. Viele Fragen von Hundehaltern beantwortet der Hundeprofi in einer spannenden Reise in die Psyche von Mensch und Hund, die er gemeinsam mit seinem Publikum antritt.

„Der tut nix“ oder „Der will nur spielen“ trägt Rütter zwar auf seinen T-Shirts. Stimmt bei ihm nicht. Rütter tut eine ganze Menge, und spielen will er auch nicht, sondern auf verspielte Art und Weise aufklären. Er übersetzt viele Kommunikationsgesten der Hunde so verständlich, dass am Ende des Abends jeder Zuhörer weiß, was der eigene Hund ihm sagen will.

Viele amüsante Geschichten erfahren Hundehaltern, Hundeanfängern und Nichthundehaltern einen kurzweiligen und informativen Abend.

Die Eintrittskarten für die Rütter-Shows gibt es jetzt im Vorverkauf (siehe Hinweis „Ticket-Service“ im Veranstaltungskalender). Und übrigens: Das Mitbringen von Hunden in den Veranstaltungsort ist nicht gestattet!




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt