weather-image
Tipps für Plätzchenretter / Richtige Aufbewahrung ist wichtig

So bleiben Kekse köstlich

Adventszeit ist die Zeit für Plätzchen. Ob selbst gebacken, gekauft, geschenkt – die richtige Aufbewahrung entscheidet darüber, wie lange diese Köstlichkeiten ihre Eigenschaften und ihren Geschmack behalten. Angeschnittener Christstollen schmeckt irgendwann nicht mehr, an altem Lebkuchen beißt man sich die Zähne aus. Die Initiative der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung „Zu gut für die Tonne“ gibt Tipps für die Backwaren der Vorweihnachtszeit.

270_008_6773263_rue_keks.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt