weather-image
17°
Experten beschäftigen sich in Kürze mit Lüdersfelder Unfallstelle

S-Kurve: Hameln drückt aufs Gaspedal

Lüdersfeld (gus). Die für den Landkreis Schaumburg zuständige Unfallkommission wird sich in Kürze intensiv mit der Lüdersfelder Kurve bei Kilometer 1,0 an der Landesstraße 449 befassen. Das haben die beteiligten Stellen bestätigt. In der Kurve waren kürzlich ein Schulbus und ein Auto kollidiert.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt